Ravensburg spielt

Aktion #ravensburgspieltdaheim

Das große Spielefest “Ravensburg spielt” hätte in diesem Jahr am 12. und 13. September stattgefunden, wurde aufgrund der Pandemie aber bereits im April abgesagt. Doch die Lust aufs Spielen ist nicht weniger geworden – im Gegenteil, Zuhause wird mehr denn je gespielt.

Deshalb möchten die Veranstalter von “Ravensburg spielt”, die Stadt Ravensburg mit dem Wirtschaftsforum pro Ravensburg, die Aktion #ravensburgspieltdaheim ins Leben rufen. Mit der Aktion soll gezeigt werden, dass Ravensburg trotz allem spielt, und dem Ruf der Stadt der Spiele gerecht wird. Deshalb rufen die Veranstalter auf, Fotos und Videos von sich beim Spielen einzusenden.

Ab sofort können originelle Fotos und Videos an kultur@ravensburg.de gesendet werden, die kreativsten Einsendungen werden am 12. September auf den instagram-Kanälen @visitravensburg @wirtschaftsforumrv und @stadtlandsee_kultur veröffentlicht. Unter allen Einsendungen werden tolle Preise verlost.

Impressionen zu Ravensburg spielt auf youtube