Ravensburg spielt

Am Samstag, 12. September und Sonntag, 13. September 2020

Unter dem Motto “Komm, mach mit!” fällt die ganze Stadt wieder, 2020 zum 32. Mal, ins alljährliche Spielefieber.

Von der Kirchstraße bis in den Hirschgraben spielen, tanzen, singen und lachen viele tausend Menschen in der Ravensburger Innenstadt. Natürlich gibt es auch allerhand zu entdecken. In der “Spielzone” auf dem Marienplatz warten neue Brettspiel und beliebte Klassiker auf die Besucher. In der “Digital Zone” auf dem südlichen Marienplatz steht digitales Spielen und urbane E-Mobilität im Vordergrund. In der “Kreativ-Zone” in der Kirchstraße und Herrenstraße heißt es nach Herzenslust Basteln, gestalten und Entdecken. Wer sich richtig austoben möchte, ist in der “Sport-Zone” in der Bachstraße, Weinbergstraße und Hirschgraben genau richtig.

Umrahmt von der historischen Kulisse der Ravensburger Altstadt ist das alljährliche Spielefest für jeden Besucher ein einzigartiges Erlebnis. In drei Spielehütten stehen Ravensburger Brettspiele zum Ausleihen bereit. Ein umfangreiches Programm auf drei Aktionsbühnen sorgt für Kurzweil und Abwechslung. Sowohl für die kleinen wie auch für die großen Besucher ist am Spielewochenende in Ravensburg somit wieder allerhand geboten.

Impressionen zu Ravensburg spielt auf youtube