Ravensburg liefert per Lastenrad

Coronazeiten bringen große Probleme und Zukunftssorgen, aber auch neue Ideen, Bewegungen und Allianzen. Ab Mittwoch 8. April 2020 startet das Projekt Ravensburg liefert den Lieferdienst per Lastenrad. Getragen wird der Abhol- und Lieferservice von der Initiative Ravensburg (Stadt und Wifo), Grün am Turm, Firle und Franz, Reformhaus Kuhn und den Fahrradprofis. Mit Ravensburg liefert möchte das Wifo für alle in der Coronakrise einen Beitrag zur Stärkung des lokalen Handels in Ravensburg leisten.

• Paketannahmestelle ist Firle und Franz, Marktstraße 20. Die Pakete werden spätestens 1-2 Werktage nach Abgabe mit dem Lastenrad ausgeliefert. Schnell verderbliche Ware oder Ware, die eine spezielle Aufbewahrung erfordern, sind vom Transport ausgeschlossen. Die Pakete werden von Grün am Turm und Firle und Franz und deren Mitarbeitern ausgefahren.
Lieferdienst per Lastenrad – Einlieferungsbestätigung

• Pro Paketlieferung werden 3,50 € zzgl. USt. berechnet.

• Vor der Lieferung werden die Kunden telefonisch über die voraussichtliche Zustellung informiert.

• Als Maximalgröße der Pakete haben wir 70 x 40 x 25 cm festgelegt, in Einzelfällen können Sondergrößen mit den Auslieferern abgemacht werden. Das Maximalgewicht beträgt 6 kg.

•  Auslieferungsgebiet Ravensburg/Weingarten