Einkaufen und erleben

Die ehemals Freie Reichsstadt Ravensburg ist mit rund 50.000 Einwohnern die wirtschaftliche Mitte der Region. Früher schon Handelszentrum ist sie heute die Einkaufsstadt Oberschwabens. Die Stadt der Türme und Tore bietet eine reizvolle Verbindung zwischen Tradition und Innovation vor historischer Kulisse. Eine Vielzahl gut sortierter Fachgeschäfte aller Branchen, große Kaufhäuser und schicke Boutiquen machen das Einkaufen in Ravensburg zum Vergnügen. Gerade die zahlreichen inhabergeführten Fachgeschäfte mit einem einmaligen Warensortiment sind ein besonderes Plus für die Einkaufsstadt Ravensburg. Schauen Sie doch mal bei den Ravensburger Schätzen vorbei.

Das Stadtzentrum ist von einem der Ravensburger Parkhäuser rund um die Altstadt in wenigen Schritten erreichbar. Das Parkleitsystem gibt immer aktuell Auskunft darüber, wo und wie viele freie Plätze es in den Ravensburger Parkhäusern gibt. So werden lange Warteschlangen vermieden. Zahlreiche Cafés und Restaurants mit Außenbewirtung laden zum Verweilen ein. Die vier Ravensburger Museen punkten mit aktuellen Ausstellungen und zum gelungenen Abschluss des Einkaufsbummels bietet sich eine Stadtführung oder eine Turmbesteigung an.

Ravensburg lädt zum Erlebnis-Einkauf mit außergewöhnlichen Aktionen und vielfältigem Rahmenprogramm ein. Eintauchen in die abwechslungsreiche Ravensburger Geschäftswelt, neue Geschäfte und angesagte Restaurants entdecken oder das rege Treiben einfach an sich vorbeiziehen lassen – an den Einkaufs- und Erlebnistagen Ravensburger Einkaufsnacht im FrühlingJazztime in townVerkaufsoffener Sonntag und Ravensburger Einkaufsnacht im Advent präsentiert sich Ravensburg von seiner besten Seite.

Feiertage A, CH: Die Ravensburger Geschäfte haben geöffnet am 1. und 15. August.