Bummeln und genießen

Der zentral gelegene Marienplatz ist der ideale Ausgangspunkt, um die Stadt Ravensburg zu erkunden: Die belebte Bachstraße, die Marktstraße oder auch die Obere Breite Straße in der Unterstadt – innerhalb der alten Stadtmauern der ehemaligen Freien Reichsstadt gibt es eine Vielzahl gut sortierter Fachgeschäfte aller Branchen, schicke Boutiquen und zahlreiche Cafés und Restaurants mit Außenbestuhlung.

Ein wichtiges Kriterium bei der Beurteilung einer Innenstadt ist ihr Erscheinungsbild, das nicht zuletzt durch eine ansprechende Gestaltung des öffentlichen Raums geprägt wird. Im Hinblick auf vernachlässigte Teilräume der Innenstadt will die Initiative Ravensburg (Stadt und Wifo) gemeinsam mit Kooperationspartnern die Gestaltungs- und Aufenthaltsqualität dieser Aktionsräume verbessern und attraktive Verweilmöglichkeiten für die Besucherinnen und Besucher in der gesamten Innenstadt schaffen.

Dazu gehören zum Beispiel auch Aspekte wie Sicherheit, Lärmbelästigung und Sauberkeit oder auch ein von der Jahreszeit beeinflusstes Stimmungsbild. Ravensburg 2030 – Film zum Stadtentwicklungsplan auf Youtube.

Die Stadt Ravensburg will mit ihrem Angebot eines öffentlichen WLAN Netzes nicht nur die Aufenthaltsqualität für die Besucher verbessern, auch Einzelhandel und Gastronomie können vom frei verfügbaren Internet profitieren. Auf dem gesamten Marienplatz und Gespinstmarkt, in Teilen der Bachstraße und auf dem Bahnhofsplatz kann man kostenlos im Internet surfen.

Von Mai bis September finden jeden Donnerstag um 19.30 Uhr auf dem südlichen Marienplatz die beliebten Ravensburger Rathauskonzerte statt. 2021 ist allerdings noch fraglich, ob die Konzerte statt finden können.

Wichtige Servicekontakte
Tourist Information, Marienplatz 35,  Telefon 0751 82-800
Öffnungszeiten: Juli 2021 Mo-Fr 10-16, Sa 10 – 13 ravensburg.de
Stadt Ravensburg Fundbüro Telefon 0751 82-0
Öffnungszeiten: Mo – Mi 8 – 16, Do 8 – 17.30, Fr 8 – 12
Fundsuchen online suchen unter ravensburg.de
Oberschwabenklinik Ravensburg, Krankenhaus St. Elisabeth, Elisabethenstraße 15, Telefon 0751 87-0
Ärztlicher Bereitschaftsdienst: Telefon 116 117
Apothekennotdienst Finder: Telefon 0800 0022833
Defibrillatoren: Rathaus, Marienplatz 26, Kreissparkasse Ravensburg, Marienplatz 28, Tourist Information, Marienplatz 35, Neues Rathaus, Seestraße 9
EC- und Kreditkarten Sperr-Notruf: Telefon 116 116
Taxizentrale Ravensburg: Telefon 0751 14014
Pannenhilfe ADAC: Telefon 089 20204000 oder 22 22 22
Bodo Kundencenter (Fahrplan- und Tarifauskünfte): Telefon 0731 155028160 bodo.de
Deutsche Bahn: Telefon 0180 6996633 Fahrplanauskunft bahn.de
Gepäckschließfächer am Bahnhof: Kosten je angefangene 24 h (max. 72 h): Schließfach klein 2 €, Schließfach 4 €, Zugang täglich 7 – 22 Uhr
Gepäckschließfächer in der Marienplatztiefgarage: 12 kleine Schließfächer (Größe: 55 tief, 33 breit, 48 hoch). Für 2,00 Euro pro Tag (max. 72 Stunden).

Nette Toilette
Die Stadt Ravensburg hat gemeinsam mit Händlern und Gastronomen für die Öffentlichkeit zugängliche WC-Anlagen ausgewiesen. Folgende barrierefreie Standorte gibt es bei den Wifo-Mitgliedern: bredl, Trend Reischmann, Bäckerei Hamma am Marienplatz, Gasthof Ochsen, Wirtshaus Mohren und Pano. Weitere Standorte bei Wifo-Mitgliedern: Reischmann Mode, Reischmann Sport, Restaurant Kupferle, Restaurant Café Stippe, Hotel Residenz und Bäckerei Hamma in der Bachstraße. Weitere Infos.