Informationen für Handel und Gastronomie 27. Oktober

Beim Handelsfrühstück der Initiative Ravensburg (Stadt und Wifo) am 5. Oktober nahmen rund 20 Betriebe teil, hier die Zusammenfassung der Inhalte und Ergebnisse.

Verkaufsoffene Sonntage (VOS)
Der VOS am 12. September hatte viel Frequenz aber brachte wenig Umsatz in den Geschäften. Der VOS am 10. Oktober war wieder  bestens besucht, die Umsätze waren bei vielen teilnehmenden Geschäften erfreulich gut. Der angepeilte dritte VOS am 14. November findet nicht statt. 2022 wird es wieder zwei VOS geben: am 3. April mit dem Mobilitätstag und am 2. Oktober mit Ravensburg Interkulturell/Genussmarkt.

Christkindlesmarkt
Nach derzeitigem Stand der Planungen der Stadt soll der Ravensburger Christkindlesmarkt, vom 26. November bis 22. Dezember stattfinden. Das Standkonzept auf dem Marienplatz und in der Bachstraße beinhaltet deutlich größere Abstände zwischen den Hütten. Zur Einhaltung der Corona Verordnung sollen die Marktbesucher mit einem speziellen Band 3G nachweisen. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Ravensburger Einkaufsnacht
Findet am Samstag, 27. November bis 22 Uhr statt. Passend dazu erscheint wieder Ravensburg erLEBEN, das Magazin der Schwäbischen Zeitung/Südfinder und der Initiative Ravensburg.

Neue Projekte
Ravensburg bringts
Der neue regionale Lieferservice für Ravensburg ist ein gemeinsames Projekt von Schwäbisch Media, Stadt und Wifo. Dabei sollen Waren aus Ravensburg einfach, schnell und umweltverträglich in Ravensburg und Umgebung zugestellt werden. Jeder Gewerbetreibende klebt Paketaufkleber und Wertmarke auf die Sendung, bringt sie zum Abholpunkt in der Bachstraße oder Marktstraße/Roßbachstraße und los geht’s….

Unser Ziel ist zum Weihnachtsgeschäft damit zu starten, nähere Infos in der Anlage. Wichtig: Kosten (2 € oder 5 € brutto) entstehen für Sie nur dann, wenn Pakete/Päckchen an Ihre Kunden*innen zugestellt werden sollen. Wir freuen uns über möglichst viele teilnehmende Geschäfte und Ihre Rückmeldung. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

GUGG – Die App fürs Schussental
Eine neue App fürs Schussental bietet aktuelle Informationen mit Mobile Payment System. Mit der von der TWS entwickelten App GUGG fürs Schussental finden sich viele Informationen für den Alltag wie Wetter, verfügbare Parkplätze, Busfahrpläne, Veranstaltungen, Abfallkalender und vieles mehr. Vor allem kann man damit bei den teilnehmenden Geschäften mobil bezahlen und digitale Punkte sammeln. Diese können dann wieder bei allen Teilnehmern beim Einkaufen, Gastronomiebesuch oder in Parkhäusern wieder eingelöst werden. GUGG ist in den App-Stores von Apple und Google verfügbar:
Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.tws.gugg
iOS: https://apps.apple.com/al/app/gugg/id1578852747
Alle Infos rund um die App finden Sie hier unter gugg.app.
Nächste Webinare zur GUGG:
29.10.2021 um 09:00 (https://meet.starleaf.com/4759974444/app)
10.11.2021 um 15:00 (http://https//meet.starleaf.com/4868437848/app)

Virtueller Stadtrundgang
Unter www.in-rv.de wird das Leben und Tun in Ravensburg in 360 Grad von zuhause aus erlebbar gemacht. Mit 3 D Scantechnologie hat das Ravensburger Unternehmen RaumZeit alle Straßen in der Innenstadt aufgenommen und präsentiert so Handel, Gastronomie, Kultur, Geschichte und vieles mehr, was die Stadt interessant macht, in digitalem Gewand. in-rv.de bildet die große Branchenvielfalt in Ravensburg ab, er macht Lust darauf, die Innenstadt mit allen Angeboten und Möglichkeiten auch real zu erleben. Der Ravensburger Einkaufsführer wird für 2022 nicht mehr gedruckt. Deshalb ist die Initiative Ravensburg (Stadt und Wifo) Partner des Virtuellen Stadtrundgangs, der ein Weg hin zum digitalen Einkaufsführer ist.
Webinare mit Infos zu in-rv.de finden jeden Mittwoch um 18.30 Uhr unter folgendem Link statt:
https://rv-verbindet.ravensburg.de/in-rv.deInfo-Talk