Bändelaktion im Handel

Auch am Samstag, 18. Dezember  bis Freitag, 24. Dezember 2021 wollen wir Sie mit der 2G-Bändel-Aktion unterstützen um das Einkaufen in der Innenstadt zu erleichtern. Die Rückmeldungen seitens Handel aber auch von Kund*innen vom letzten Sonntagwaren durchweg positiv. Die Bändel werden wieder Freitags von uns an die teilnehmenden Geschäfte verteilt. Geschäfte die erstmals an der Aktion teilnehmen möchten und Bändel ausgeben wollen, bitten wir bis morgen um Rückmeldung an info@wifo-ravensburg.de.

Nochmals Näheres zur Bändel-Aktion: Laut der aktuellen Corona Verordnung muss der Handel alle Kund*innen auf 2 G (geimpft, genesen) digital kontrollieren. Dies geschieht in der Regel direkt am Eingang zum Beispiel mit der CovPassCheck-App. Die QR-Codes können digital oder ausgedruckt vorgezeigt werden, gelten aber nur in Verbindung mit einem amtlichen Ausweisdokument. Die Kontrolle kostet den Handel Zeit und Geld und für die Kunden ist es oft lästig beim Einkaufen jedes Mal den Impfstatus/Genesenennachweis vorzeigen zu müssen.

– Bei den teilnehmenden Geschäften werden die Kunden, wie vorgeschrieben, mit der CovPassCheck-App und Ausweisdokument auf den 2 G Status überprüft.

– ist die Kontrolle erfolgreich, wird am Handgelenk der Kunden (durch das Personal) ein Bändel so angebracht, dass dieser nicht abgestreift und weitergegeben werden kann.

– Auf dem Bändel steht das Datum, er gilt also nur für den entsprechenden Tag.

– im nächsten Geschäft muss nur das Band vorgezeigt werden.

– die Bändel sind für Händler und Kunden kostenlos, die Kosten trägt die Initiative Ravensburg (Stadt und Wifo) für Sie.

– Das Ordnungsamt der Stadt Ravensburg stimmt diesem Konzept zu.