Aktuelle Corona-Information des Handelsverbandes Baden Württemberg

Soeben hat die Landesregierung die neue Corona- VO für den Einzelhandel nach Maßgabe des gestrigen VGH- Urteils verkündet. Auf Grund unserer Initiativen und politischer Druck hin, konnten wir einen großen Erfolg verbuchen und Erleichterungen erwirken. Hier auch ein herzliches Dankeschön an Sie, denn nur durch Ihre Zusendungen und Rückmeldungen konnten wir diese Anliegen konkret adressieren. Nachfolgend haben wir Ihnen die wichtigsten Änderungen zusammengestellt:
Neue Abstandsregel: 1/10qm
• Die Anzahl der Kunden im Geschäft ist so zu begrenzen, dass die Abstandsregeln 1,5m eingehalten werden können.
• Die Anzahl der anwesenden Personen (einschließlich der Beschäftigten) ist nun auf 1 Person je 10 Quadratmeter Verkaufsfläche zu beschränken.
• In Geschäften, deren Verkaufsfläche kleiner als 20qm ist, sind maximal 2 Personen erlaubt „Die Anzahl der Kunden im Geschäft ist in Abhängigkeit von der Verkaufsfläche so zu begrenzen, dass die Abstandsregeln eingehalten werden können. Die Anzahl der anwesenden Personen, einschließlich der Beschäftigten, ist auf eine Person je 10 Quadratmeter Verkaufsfläche zu beschränken. Abweichend von Satz 2 dürfen sich in Geschäften, die weniger als 20 Quadratmeter groß sind, maximal 2 Personen, einschließlich der Beschäftigten, aufhalten.“ (§ 3 (3) Corona-Verordnung Einzelhandel vom 9. Juni 2020)

Retouren: nur noch 1 Tag separieren Von Kunden retournierte Waren sind nur noch für die Dauer eines Tages – statt wie bisher einer Woche – separiert aufzubewahren.
Corona und Arbeitsschutz:
• Es besteht keine Pflicht mehr, Mitarbeitern nach Möglichkeit Parkplätze anzubieten, damit diese nicht den ÖPNV nutzen müssen.
• Gesundheitsdaten für die Corona- Gefährdungsbeurteilung dürfen nur für den Zweck der Entscheidung über den konkreten Arbeitseinsatz des Beschäftigten gespeichert und verwendet werden, wenn der Beschäftigte dem Arbeitgeber mitteilt, dass er zur besonders gefährdeten Gruppe gehört.
• Der Beschäftigte ist zu einer solchen Mitteilung nicht verpflichtet.
• Diese Informationen sind zu löschen, sobald sie nicht mehr erforderlich sind, spätestens eine Woche, nachdem die Verordnung außer Kraft tritt.
Die Corona-Verordnung Einzelhandel finden Sie hier . Erfolg braucht Verbündete!
RAin Sabine Hagmann Hauptgeschäftsführerin

Handelsverband Baden-Württemberg Neue Weinsteige 44 70180 Stuttgart
Tel.: 0711 64864-0 Fax: 0711 64864-24 Mail: info@hv-bw.de Web: www.hv-bw.de | www.handel-scout.de | www.handel-scout-akademie.de
Präsident Hermann Hutter | Hauptgeschäftsführerin RAin Sabine Hagmann | Vereinsregister Stuttgart VR 1356.
Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Sinne der DSGVO finden Sie unter: Datenschutzerklärung